CO2-Schneestrahlen

Ob beim Lackieren von Kunststoffen, zur Herstellung feinmechanischer, mechatronischer Produkte, in der Elektronikfertigung, der Halbleiter- oder optischen Industrie - Voraussetzung für qualitativ hochwertige Beschichtungs-, Lackier-, Füge- und andere Bearbeitungsprozesse sind partikel- und fettfreie Oberflächen. Mit CO2-Schneestrahlen zur perfekten Oberfläche.

CO2-Schneestrahlreinigung quattroClean™ Technologie trocken - rückstandsfrei - partiell - umweltschonend

Das patentierte CO2-Schneestrahlreinigungs-Verfahren erlaubt eine trockene, umweltschonende, rückstandsfreie Reinigung empfindlicher Bereiche. Durch den Einsatz eines überschallschnellen Reinigungsstrahles kann – bei minimalem CO2-Verbrauch – eine maximale Reinigungsleistung realisiert werden. Diese Merkmale, sowie die Möglichkeit zur direkten Versorgung mit Flüssig-CO2, qualifizieren das Verfahren besonders für automatisierte Anwendungen. Die Ausprägungen der angebotenen Lösungen ist vielseitig und reicht von mobilen CO2-Reinigungssystemen wie dem JetWorker über montagefertige CO2-Reinigungsmodule bis zu vollautomatisierten Produktionsplattformen.

Wirkprinzipien des CO2-Schneestrahlens

  • Verspröden von Verschmutzungen durch schnelles Abkühlen, thermische Ausdehnung
  • Abrasion durch übertragene Druck- und Scherkräfte
  • Lösung von Adsorptionsbindungen (Lösungsmittel)
  • Spülung (Volumenzunahme etwa 500fach bei Sublimation)

Zu unseren Produkten:

CO2-Schneestrahlmodule »

Automation Optimale automatisierte Lösungen und Produktionssysteme

Zusammen mit der Option der Direktversorgung von flüssigem CO2 machen diese Merkmale den Prozess besonders geeignet für automatisierte Anwendungen. Wir bieten eine Vielzahl an Lösungen, von tragbaren Reinigungssystemen wie der JetWorker über vormontierten Reinigungsmodulen bis hin zu voll-automatisierten Produktionsplattformen.

  • Sowohl manuell einsetzbar, als auch hochautomatisiert und in die Fertigung integrierbar (Industrie 4.0)
  • Individuelle Erweiterung bestehender Linien
  • Flexibel anpassbar auf Kundenwünsche und -ansprüche (Anwendung, Standort, Prozess)
  • Robotik mit Bildverarbeitungssystemen
  • Kleinteilehandling und Leichtmontage
  • Handhabung und Anwendung von Folien und biegsamen Teilen

Zu unseren Produkten:

Automatisierte Applikationen, Systeme »

Case Studies

D66 Seitenspielesteller

Die Firma Hechinger kontaktierte die acp systems AG mit der Aufgabe den manuellen Vorgang der Montage einer Platine für die Spiegelverstellung komplett zu automatisieren.

Kompetenzen: Kleinteilehandling, Prüftechnik, Integrierte Schneestrahltechnologie

Piezostack

Durch den guten Ruf der acp systems AG im Bereich technische Sauberkeit, konnte Continental als Kunde gewonnen werden. Die acp systems AG wurde beauftragt, eine komplett automatisierte Anlage mit integrierter CO2-Schneestrahlanlage zu liefern.

Kompetenzen: CO2-Schneestrahltechnologie

Ihre Vorteile

Sehen Sie sich auch unsere Referenzprojekte an

  • trockener Reinigungsprozess
  • nicht abrasiv
  • lösemittelfrei
  • umweltfreundlich und ungiftig
  • materialunabhängige Reinigung
  • rückstandsfreie Reinigung
  • Kostenreduzierung
  • Steigern der Qualität in Produkt und Prozess

Sie sind interessiert?

Kontaktieren Sie uns noch heute, um mehr über unsere Produkte zu erfahren.

Wie können wir Ihnen weiterhelfen?

Tel.: 0 74 27 / 94 98 0
Mail: info@acp-systems.de
Häufig gestellte Fragen finden Sie hier »


Oder nutzen Sie unser Kontaktformular für Fragen